CAD/ERP LINK

- für SOLIDWORKS, Inventor und Solid Edge

Die Herausforderung von heute

Wenn CAD- und ERP-Benutzer unabhängig voneinander in getrennten Systemen arbeiten – sind Fehler unvermeidlich- weil nicht synchronisierte Daten von Engineering und Operations genutzt werden. Durch menschliche Fehler ist es sehr wahrscheinlich, dass diese ungenauen und redundanten Daten verwendet werden, was zu kostspieligen Fehlern, Komplikationen in der Zusammenarbeit und kostenintensiven Datenabgleichen und Fehlerbehebungen führt. Auch wenn Inkonsistenzen der Daten zwischen CAD und ERP beizeiten entdeckt werden, ist der Zeitaufwand von Datenabgleichen und Fehlerbehebungen zu leisten und nimmt wertvolle Zeit in Anspruch.

Was macht CAD/ERP LINK einzigartig?

  • Eine Lösung für Alle (D365fO) Engineering & Operations
  • Einfacher Zugang zu Daten für Engineering & Operations
  • Entwickelt für Dynamics 365 for Operations & AX basierende Plattformen
  • Eingebettet in SOLIDWORKS 3D CAD native interface
  • Nahtloser und bi-direktionaler Transfer von CAD & ERP Daten

Dieser bi-direktionale Informationsaustausch befreit die Organisation von redundanten Dateneingaben und fragmentierten Daten bei gleichzeitiger Steigerung der Datenintegrität. Die Integration der Designabteilung mit dem Rest der Organisation verbessert die Zusammenarbeit, erhöht die Produktivität und beschleunigt den Prozess vom Entwurf bis zur Fertigung.

Registrieren Sie sich für eine Live Demo

CAD/ERP LINK auf AppSource

Vorteile für den Kunden

Leichter Zugang zu ERP Daten 

CAD user erhalten direkten  Zugang zu ERP Daten aus dem CAD System heraus. Somit stehen Artikeldaten zur Verfügung und alle user können im gleichen System arbeiten.

Eliminieren redundanter Dateneigabe

CAD/ERP LINK vereinheitlicht Daten in CAD & ERP Systemen. Somit ist manuelle Dateneingabe überflüssig, womit redundante Daten in CAD und ERP eliminiert wird.

Fehlervermeidung & Zeitersparnis

Änderungen an Artikeldaten werden automatisch von CAD/ERP LINK aktualisiert. Durch die Vermeidung von manuellen Datenänderungen werden Fehler signifikant reduziert.

Optimierung der Produktivität des Engineering

Durch die Minimierung der organisatorischen Aufgaben im Engineering, z.B. manueller Transfer von Artikeldaten zu anderen Abteilungen / Teams, kann das Engineering sich auf produktivere Tätigkeiten konzentrieren: Projektdurchführung und Design.

Schnelle und leichte Installation

CAD/ERP LINK ist vorbereitet für eine schnelle und leichte Installation. Erforderliche Trainings sind kurz und zielgerichtet.  

Features für den Kunden

Auto-exchange von Artikeln, Eigenschaften und Stücklisten

CAD/ERP LINK’s einzigartige Funktionalität erlaubt den automatischen Austausch von Daten zu Artikeln, Eigenschaften und Stücklisten zwischen CAD und ERP.

Automatische Erstellung von neuen ERP Artikeln

CAD/ERP LINK erstellt automatisch einen neuen ERP Artikel beim Transfer von CAD Daten ins ERP System.

ERP basierte Artikelnummerierung

CAD/ERP LINK folgt standardmäßig der Artikelnummerierung des ERP Systems.

PDF Umwandlung von CAD Zeichnungen

Generiert automatisch PDFs beim check in und stellt damit die Verfügbarkeit von Zeichnungen im ERP System sicher.

Export PDF Zeichnungen ins ERP

PDFs werden automatisch zusammen mit Artikeln und Stücklisten vom CAD ins ERP transferiert. Die PDFs werden im ERP mit den Artikeln verknüpft.

Automatische Veröffentlichung von Schriftfelder & deren Aktualisierung

CAD/ERP LINK aktualisiert Eigenschaften der neuen Daten, die die Inhalte des Schriftfeldes bestimmen.

Für mehr Information

CAD/ERP LINK für SOLIDWORKS

Bi-direktionaler Datenaustausch zwischen SOLIDWORKS 3D CAD & ERP

CAD/ERP LINK für Inventor

Bi-direktionaler Datenaustausch zwischen Inventor 3D CAD & ERP

CAD/ERP LINK für Solid Edge

Bi-direktionaler Datenaustausch zwischen Solid Edge 3D CAD & ERP