Bluestar PLM – Die 20 vielversprechendsten Lösungsanbieter 2017- von CIOReview

CIO Review

Die 20 vielversprechendsten Lösungsanbieter 2017

Es war ein langer Weg für Microsoft seit der Veröffentlichung ihres erfolgreichen Betriebssystems MS-DOS in den 80ern. Seit dieser Zeit hat Microsoft kontinuierlich die Landschaft an Software, Hardware und Cloud Services mit seinen Weiterentwicklungen erschlossen und erweitert. Microsoft hat sich zu einem technologischem Giganten gewandelt, der seine Mitbewerber stets aufs Neue herausfordert mit seinen endlosen Innovationen und dem Aufgreifen aufkommender Trends.

Heute erstrecken sich Microsoft Produkte von der Unterstützung der persönlichen digitalen Arbeit bis hin zur Nutzung von IoT, ergänzt von Cloud Services (Azure) und Ofiice 365 suite. Zum weiteren Ausbau der „smart revolution“ stellt Microsoft neue Entwicklertools, Anwendungen und bot interfaces für die Software zur Steuerung von smart cars und smart homes zur Verfügung. Das neueste Release, HoloLens, gestaltet die Zukunft der Computeranwendungen durch den ersten, in sich geschlossenen, holographischen Computer, der es dem Anwender ermöglicht, sich in den digitalen Inhalt zu begeben und darin mit Hologrammen zu interagieren.

Um den vollständigen Umfang der Produkte und Services von Microsoft- Produkten wertschöpfend zu nutzen, sind Unternehmen häufig von IT Consultants und Solution Providern (Lösungsanbietern) abhängig. Zur Deckung dieses Bedarfes gibt es eine Reihe von Organisationen, die führende Lösungen und Beratung anbieten, um die Unternehmen unter Berücksichtigung der Best Practices in diese Themengebiete zu begleiten.

Vor diesem Hintergrund hat das CIOReview 20 Anbieter gelistet, die führend sind im Angebot von umfassenden und wertschöpfenden Microsoft Lösungen.

Wir präsentieren Ihnen hiermit die „20 vielversprechendsten Lösungsanbieter 2017“.

Bluestar PLM

PLM and ERP: Bereichert und neu definiert

Im Jahre 2000 begann ein Team entschlossener Ingenieure, die Zusammenarbeit zwischen Maschinenbau und Fertigung zu revolutionieren. Mit ihrer Expertise im ERP -, CAD – und Engineering – Produktdatenmanagement wollten sie das fehlende Bindeglied zwischen Engineering und Fertigung entwickeln – durch die Integration von Produktdesign, Engineering und ERP; zu dieser Zeit isolierte Lösungen. Während Branchenexperten diesem Vorhaben gegenüber skeptisch waren und sind, blieb das Team entschlossen und fand eine Basis in der Microsoft Dynamics-Plattform, die sie für ihre Entwicklung nutzten: Bluestar PLM – eine umfassende Lösung für das Produktlebenszyklus-Management (PLM). Das bahnbrechende Unterfangen war der Beginn der PDM-Technology – ein unabhängiges Softwareunternehmen und ein Technologiepartner von Microsoft, das Anfang der 2000er Jahre gegründet wurde. Es bewirkte nicht weniger als einen Paradigmenwechsel in der Abbildung der Fertigung in ERP-Systemen.

Bluestar PLM ist nahtlos in Microsoft Dynamics 365 für Operations und Dynamics AX integriert und bietet eine End-to-End-Integration von 3D-CAD-, ERP- und PLM-Systemen, die einzigartig ist. “Bluestar PLM stellt ein fehlendes Bindeglied dar, mit dem Unternehmen ERP-, PLM- und CAD-Daten nahtlos mit allen an Produktdaten beteiligten Organisationseinheiten innerhalb eines einzigen Systems austauschen können”, sagt Jorgen Larsen, CEO, PDM-Technology – das Unternehmen hinter Bluestar PLM. Durch die Integration von Produktkonfigurationstools mit Bluestar PLM generiert das System 3D-Modelle auf der Grundlage definierter Konfigurationsregeln. Darüber hinaus bietet es Einblick in die Lagerbestände oder die Qualität der produzierten Bauteile an einer CAD-Workstation, ohne dies über die ERP-Module prüfen zu müssen. Die Fähigkeit von Bluestar PLM, die Anzahl der zu unterstützenden Systeme zu reduzieren, hat bei den IT-Infrastruktur-Support- und Managementteams der Kunden eine enorme Wertschätzung erfahren.

Bluestar PLM is seamlessly embedded in Microsoft Dynamics 365 for Operations and the Dynamics AX and offers end-to-end integration of 3D CAD, ERP, and PLM systems, which is unique. “Bluestar PLM represents a missing link that enables companies to seamlessly share ERP, PLM, and CAD data to all parties involved in product data, within a single system” says Jorgen Larsen, CEO, PDM technology–the company behind Bluestar PLM. Integrating product configuration tools with Bluestar PLM, the system generates 3D models based on defined configuration rules—besides providing visibility into the inventory levels or quality of component parts produced from a CAD workstation, without having to check the ERP modules. Bluestar PLM’s ability to reduce the number of systems to be supported has garnered immense appreciation from clients’ IT infrastructure support and management teams.

“Bluestar PLM stellt ein fehlendes Bindeglied dar, mit dem Unternehmen ERP-, PLM- und CAD-Daten nahtlos mit allen an Produktdaten beteiligten Organisationseinheiten innerhalb eines einzigen Systems austauschen können.” 

Das umfassende Bluestar PLM Inside Dynamics 365 kann schneller als eine Vielzahl von separaten Lösungen bereitgestellt werden. Dan Fite, Business Development Director für Nordamerika, erwähnt, dass die Arbeitsweise seines Unternehmens darin besteht, die ERP-Anforderungen der Kunden zu verstehen und die Leistung zu definieren, die PLM beitragen kann. Die ökonomischen Systeme der Kunden werden in die Microsoft Dynamics 365-Umgebung “eingebettet”, woraufhin Bluestar PLM in das ERP-System integriert wird. “Unsere Berater arbeiten mit Kunden zusammen, um Daten wie CAD-Zeichnungsmodelle in das Bluestar PLM-System zu übertragen und in der Umgebung eines Kunden zu sichern”, erklärt Fite. “Mit einer einzigen Umgebung sehen die Nutzer von Bluestar große Verbesserungen. Der Supply Chain Director von Rayloc konnte die Effizienz um 15 Prozent steigern und die Anzahl der Stücklistenfehler von 60 Prozent auf unter 10 Prozent senken. “Das Unternehmen erweitert das Integrationspaket auf einige der ersten Versionen von Microsoft Dynamics, um bei der Verwendung älterer Versionen zu gewährleisten, dass diese Vorteile auch dort genutzt werden. Ein bedeutendes Ergebnis des Einsatzes von Bluestar PLM ist ein drastischer Rückgang der Anzahl von Produktdetailfehlern sowie die Beschleunigung des Engineering Change Order (ECO) -Prozesses.

Die Auswirkungen von Bluestar PLM auf den ECO-Prozess erwiesen sich als bahnbrechend für Mobile Technologies Inc. (MTI) – ein Pionier in der Technologie mobiler Displays. Vor dem Einsatz von Bluestar PLM musste sich MTI mit zahlreichen Iterationen in der Entwicklung und Konstruktion auseinandersetzen. Die ECO-Protokolle des Unternehmens wurden manuell in einer Tabellenkalkulation dokumentiert, was sowohl zeitaufwendig als auch kostenintensiv war. Die manuellen Operationen führten zu fehlerhaften Eingaben und spiegelten daher selten alle revidierten Teilenummern wieder- mit sehr negativen Folgen für die Dokumentation der Produkte. Um dem Problem entgegenzuwirken, hat MTI die Zusammenarbeit mit PDM-Technology gesucht, um die Möglichkeiten von Bluestar PLM zu nutzen. Zusammen mit Funktionen zur Optimierung des Workflows ermöglichte Bluestar PLM die technische Zusammenarbeit mehrerer Standorte, indem ein zentrales Repository zum Speichern und Verwalten von Konstruktionsdaten erstellt wurde. Der Verlust an Produktinformationen wurde erheblich reduziert und die ECO-Zeit um fast 80 Prozent verbessert. Diese Ergebnisse haben auch Microsoft beeindruckt.

In der Zukunft erweitert die PDM-Technology ihre Support-Kapazitäten in Nashville, Atlanta und Pilsen in der Tschechischen Republik. Larsen erwähnt, dass das Unternehmen auch daran arbeitet, den Produktdesignprozess mithilfe künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen zu automatisieren. “Wir werden unser Produkt um neue Funktionen und Features erweitern, mit dem Ziel, dem Geschäft unserer Kunden einen Mehrwert zu bieten”, so Larsen

Quelle (auf Englisch):

CIOReview, Microsoft Special, Dezember 07, 2017, seite 16.

Magazin: https://magazine.cioreview.com/magazines/December2017/Microsoft/#page=16

Webseite: https://microsoft.cioreview.com/vendor/2017/bluestar_plm

Laden Sie die 2-seitige PDF-Datei herunter:

 

Bluestar PLM bei der D365UG/AXUG Summit in Nashville, TN USA.

Kommen Sie und erleben Sie Bluestar PLM bei der D365UG/AXUG Summit.

Bluestar PLM wird den Schleier für die spannenden neuen Features bei der D365UG/AXUG Summit 2017 in Nashville, TN 10. – 13. Oktober, lüften. 

Holen Sie Ihre Ingenieure ”on board”!

Arbeiten Ihre Ingenieure mit PLM-System-Tools außerhalb von Dynamics?

Dieses Jahr fokusieren wir darauf, wie Bluestar PLM die Zusammenarbeit zwischen dem Ingenieurwesen und dem Produktionsteam lediglich durch die Abwicklung der Arbeitsaufgaben direkt via der Dynamics Plattform unweigerlich verbessert. Bluestar PLM ist das Produkt-Lebenszyklus-Management-Tool, das DIREKT in Dynamics eingebettet und zu den verschiedenen populären CAD Paketen integriert ist. Die Lösung sichert daher daß die Daten über alle CAD, PLM und ERP Systeme in Echtzeit unmittelbar zugänglich sind, und somit auch einfach weiterzubehandlen sind.

Ingenieurwesen

Wir haben uns in der Automatisierung der Ingenieurarbeit spezialisiert um die typische unnötige Verschwendung der teuren Ressourcen zu vermeiden und zu sichern, daß Daten nur einmalig eingegeben werden müssen um dann von allen Anwendern des Systems direkt zugegangen werden und unmittelbar weiter verarbeitet werden können.

  • Integration zu einer Vielzahl von 3D CAD und ECAD Systemen
  • Ingenieurrelatierte Änderungen können von allen zugeordneten Anwendern mittels Work Flow Management weiter verarbeitet werden

Bluestar PLM wird bereits mit großem Erfolg von zahlreichen Produktionsstätten innerhalb des Engineer-to-Order und Configure-to-Order Bereiches angewandt. Die Kriterien und Bedürfnisse dieser Betriebe waren nachstehende Prozesse zu verbessern:

  • Engineering-Change-Prozesse
  • Produktlebenszyklus-Management
  • Produkt Varianten (Designmanagement/as built management)
  • Zusammenarbeit über flere Lokationen (Multiple Site Engineering collaboration)
  • Das Management von verschiedenen CAD-Systemen (mit einem einzigen PLM-System)
  • Die Synkronisierung der Daten zwischen CAD Systemen und Microsoft Dynamics

Treffen Sie unsere Bluestar PLM Experten am Stand No #350

Messezeiten:

Dienstag, 10.10. 17:00 – 20:00 Uhr
Mittwoch, 11.10. 12:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag, 12.10. 12:00 – 17:00 Uhr
Freitag, 13.10. 9:30 – 13:00 Uhr

D365UG/AXUG

AXUG Summit ist von der Dynamics AX User-Group (AXUG) arrangiert. AXUG ist eine Organisation, die danach strebt die Dynamics AX Benutzergruppe durch Arrangements, wie die AXUG Summit, zu engagieren. Dies ist eine Gelegenheit für alle Interessegruppen die besten Möglichkeiten zu erfahren wie Dynamics AX optimal genutzt wird und zum nächsten Standard gehoben werden kann.

 

Innovative Denkweise – Bruch Grenzen

Die Ausgabe Sommer 2017 von The Record veröffentlicht einen Artikel über einige wichtige Standpunkte unterschiedlichster Vertreter der produzierenden Industrie zu Ihrer Auffassung von Innovative Thinking. Im folgenden Artikel trägt Bluestar PLMs Dan Fite zu dieser Diskussion bei.

VIEWPOINT

Breaking Boundaries

Bluestar PLMs Dan Fite erklärt, warum die Entwicklung zu einem innovativen Unternehmen auf dem modernen Markt entscheidend ist.

Heute ist eine schnelle Innovation für alle Unternehmen der Weltwirtschaft unerlässlich. Aber die Geschwindigkeit der Innovation ist abhängig von einfachem Zugriff auf Daten und Informationen. Unternehmen müssen die Grenzen zwischen unabhängigen und getrennten Abteilungssystemen aufbrechen. Um einen effizienten Innovationsprozess zu etablieren, ist es wichtig, einfachen Zugriff auf zuverlässige Daten und Informationen über die Organisation zu haben. Daten sind in der Regel weit verteilt in einem Unternehmen und befindent sich in vielen verschiedenen Systemen. Sie umfassen Informationen über Märkte, Engineering, Fertigung, Qualität und Wartung. Eine einzige Lösung zu haben, die die benötigten Informationen termingerecht liefern kann, wird oberste Priorität. Die Microsoft Dynamics 365-Plattform erweist sich als eine starke, zuverlässige Plattform dafür. Bluestar PLM auf dem Microsoft Dynamics 365-Technologie-Stack bringt Engineering Funktionalitäten in Dynamics 365 hinein. Alle benötigten Daten rund um 3D-Modelle, computergestützte Design-Integrationen, Virtual Reality, Produkt Change Management und Engineering Qualitätsmanagement sind nun auf dem Product Lifecycle Management (PLM) System und können entsprechend genutzt werden. Bluestar PLM nimmt technische Daten und ermöglicht es, diese über alle Abteilungen innerhalb einer Organisation verwenden zu können. Vom Design bis zur Abkündigung eines Produktes bietet das ein komplettes PLM-System in einer einzigen Lösung.

Dan Fite ist Director of business development bei Bluestar PLM by PDM technology

Registrieren Sie sich für eine Live Demo

Quelle: The Record, Issue 5: Summer 2017, seite  78. (http://digital.tudor-rose.co.uk/therecord/issue05/#78)

PDM Technology Group ernennt Director of Business Development

PDM Technology Group ernennt Director of Business Development

21. März 2017, Atlanta, GA – PDM Technology North American (http://bluestarplm.com) gab heute bekannt, dass Dan Fite dem Unternehmen beigetreten ist, um den nordamerikanischen Markt für die Bluestar-Produkte des Unternehmens weiterzuentwickeln. Dan Fite bringt über 20 Jahre Erfahrung mit ERP und den letzten 9 Jahren mit Edgewater Fullscope, wo er als Account Services Executive erfolgreich war.

Dan schließt sich der PDM Technology North America als Direktor für Business Development, Nordamerika an. Dan wird der Produkt-Evangelist für Bluestar PLM, sein führendes CAD / PDM / PLM-Produkt, das in Unternehmen Engineering- und Fertigungsteams über die Microsoft Dynamics AX native Lösung verbindet.

“Ich bin sehr gespannt darauf Teil des PDM Technology Teams zu sein. Bluestar PLM eignet sich hervorragend nicht nur für ETO- und CTO-Unternehmen, sondern für jedes Unternehmen, das CAD in ihrer Produktentwicklung einsetzt. Bluestar PLM ist die fehlende Verbindung, die Unternehmen gesucht haben, um die Engineering-Daten in den Betrieb des Unternehmens zu bringen. ” kommentiert Dan.
Jorgen Larsen, CEO PDM Technology Group sagte: “Dan‘s Hintergrund im Microsoft Partner-Kanal und Branchenwissen hat sich bereits bewährt, um ihn zu einer wichtigen Ergänzung der PDM Technology Group zu machen. Wir verpflichten uns zum nordamerikanischen Markt und wir hatten Glück, diese Rolle mit jemandem von Dan’s Kaliber zu erfüllen. Ich bin zuversichtlich, dass Dan eine Schlüsselrolle in der Markteroberung für unsere Produkte spielen wird. ”

Über PDM Technology und Bluestar PLM

PDM Technology ist ein unabhängiger Softwarehersteller und Microsoft Partner, der 1988 gegründet wurde. PDM Technology ist spezialisiert auf die Entwicklung, den Vertrieb und die Implementierung von Produktlebenszyklusmanagementlösungen (PLM), die vollständig in das Microsoft Dynamics AX ERP System eingebettet sind.

PDM Technology bietet die technologieführende PLM-Lösung Bluestar PLM, die auf der Microsoft Dynamics AX-Plattform aufgebaut ist. In einer ERP-Umgebung integriert Bluestar PLM nahtlos Produktdaten wie Zeichnungen, Stücklisten und 3D-Dateien aus CAD-Systemen mit Fertigungsdaten in Dynamics AX

Contact Information:

Kontakt Bente Andersen, (404) 614-1754, marketing@pdmtechnologygroup.com

Holen Sie sich direkt in Kontakt mit Dan Fite, (615) 469-0306,  df@bluestarplm.com (Englisch)

Dynamics Conferences: Herbst 2016

conferences-fall-2016

Microsoft verkündet große Veränderungen beim AXUG Summit

Die nächste Generation von Cloud-Business-Anwendungen ist angekommen! Dynamics AX ist ein Teil des neuesten Microsoft-Konzepts: die völlig Cloud-basierte Dynamics 365. Microsoft machte einige wichtige Ankündigungen über die Zukunft von Microsoft Dynamics, einschließlich der neuen AX Product Roadmap sowie die Details von Microsoft Dynamics 365 for Operations. Als einer der ersten Umzügler auf die dynamische AX7 Cloud-basierten Plattform (veröffentlicht Anfang dieses Jahres), war Bluestar PLM für die Einführung von Microsoft 365 gut gerüstet und steht nun als eigenständige Lizenz zur Verfügung.

AXUG Summit Teilnehmer, die an unserem Stand gestoppt haben, waren begeistert, dass Bluestar PLM in Dynamics AX komplett eingebettet ist und die Möglichkeit hat, die volle PLM-Funktionalität über die ERP-Integration zu nutzen.

Das AXUG Summit machte deutlich, dass Bluestar PLM einen einzigartigen Eindruck auf die Interessenten machte. Vor allem war es die Tatsache, dass Bluestar PLM Software vollständig in Dynamics (AX) eingebettet ist und die Möglichkeit hat, eine vollständige PLM-Funktionalität innerhalb des ERP anzubieten.
Insgesamt hat Bluestar PLM einen guten Eindruck auf diejenigen gemacht, die an unserem Stand gestoppt haben, und wir möchten allen Teilnehmern danken, die uns besucht haben!

Wir waren sehr überrascht über die hohe Anzahl der Teilnehmer, und wir werden im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei sein. Bitte markieren Sie in Ihrem Kalender für den AXUG Summit 2017 den 10. bis 13. Oktober in Nashville! Let us Rock and Roll.

Microsoft konzentriert sich auf ISV und Partner auf dem Industry Summit 2016

Bluestar PLM besuchte den US Industry Summit 2016. Microsoft machte deutlich, dass sie mehr Anstrengungen in die Zusammenarbeit mit den ISVs und Partnern einbringen würden. Dies verbessert die  Zusammenarbeit und wird auch den gemeinsamen Nutzen der gesamten Arbeitsbeziehung erhöhen. Microsoft möchte, dass die Benutzer von Dynamics 365 in der Lage sind, bestimmte Apps zu kombinieren, die direkt in ihr Unternehmen passen. Nach dem neuen Cloud-basierten Konzept werden die Kombinationen grenzenlos sein.

Die Zukunft von PLM und ERP

Das Setup von Microsoft in Bezug auf AppSource und der neue Fokus auf die Zusammenarbeit mit ISVs und Partnern passt genau in das Konzept von Bluestar PLM. Azure und AppSource profitieren von allen Benutzern von Dynamics und als ISV,Bluestar PLM ist sicher, dass dies die Zukunft ist. Bluestar PLM pflegt schon heute eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit Microsoft und dies stellt unsere Position als eine starke und einzigartige Lösung für das Engineering in Dynamics 365 dar. Bluestar PLM ist in Dynamics (AX) voll eingebettet und die Möglichkeit, die volle PLM-Funktionalität in Dynamics 365 zu nutzen, ist nicht nur die Zukunft  – Es ist schon da.

Wir zeigen Ihnen gerne, was die Bluestar PLM Funktionalitäten bieten. Melden Sie sich für eine Live-Demo heute.

AAA-Rating für Bluestar PLM vom PDM Technology

Haben Sie das AAA-Rating bemerkt?

Our company is credit worthy according to Bisnode's credit assessment system that is based on a number of decision rules. This credit rating is updated on a daily basis, and always shows the current rating and date.

Im Moment wird leider keine englische Version der Seite angezeigt, wenn Sie auf das AAA-Logo klicken. Aufgrund dieser Situation möchten wir Ihnen erklären, was es bedeutet und präsentieren Ihnen zusätzliche Informationen.

Der grafische Link wird von Bisnode / soliditet.dk hergestellt und codiert. Es ist eine eindeutige Registrierung mit Datum. Bisnode zeigt die Kreditwürdigkeit von PDM Technology.

AAA® ist die höchste Stufe der Kreditwürdigkeit

Wenn man sich die Bewertungsskala ansieht, bedeutet AAA, dass das Unternehmen das höchste Ranking hat. Eine Bonität, die besagt, dass es ein sehr stabiles Unternehmen mit ausgezeichnetem Zahlungverhalten ist und ein minimales Risiko darstellt.

Um ein AAA (Triple-A) zu erreichen, muss es ein Unternehmen in der Lage sein, aktuelle Zahlungsverpflichtungen sehr gut zu erfüllen.
Dies ist für PDM-Technologie von großer Bedeutung. Denn unsere Kunden und Geschäftspartner werden damit ihr Risiko minimieren.

Rating Guide

Die Bisnode Kredit-Rating-Skala sendet eine klare Botschaft:
Wir bewerten die Bonität eines Unternehmens. Die Genauigkeit unseres Bonitätssystems hilft Ihnen, Ihre Entscheidung zu Geschäftsvereinbarungen zu unterstützen und dabei potentielle Verluste zu minimieren. Die Bonität beruht auf Informationen von u.a. der dänischen Handels- und Gesellschaftsagentur und dem Mehrwertsteuerregister. Das Rating wird aus mehr als 2.400 Entscheidungsregeln berechnet.

Lesen Sie mehr im Rating Guide:

Bluestar PLM – Die Engineering Solution für Dynamics 365

Die Evolution von Microsoft Dynamics

Das neue Microsoft Dynamics ist da, und damit auch die neue und verbesserte Bluestar PLM Lösung. Microsoft Dynamics 365 kombiniert ERP- und CRM-Lösungen (AX, GP und CRM) zu einer einzigen Cloud-basierten Lösung. Die vorherige Version, Dynamics AX, ist nun ein Teil der Dynamics 365 Enterprise Edition, die aus 6 integrierten Modulen besteht. Die Bluestar PLM Applikation existiert nun als Teil des Dynamics 365 for Operations Moduls. Das Bluestar-Team ist begeistert, dass Microsoft den Fokus auf eine Cloud-basierte Lösungssuite verlagert hat, die allen zugänglich ist.

Bluestar PLM in der Cloud

Bluestar PLM hat sich schon von Anfang an gemeinsam mit Microsoft entwickelt. Als einer der ersten Anbieter ist Bluestar PLM für AX7 auf dem Markt, seit Dynamics AX7 erstmals veröffentlicht wurde. Da AX7 bereits eine Cloud-basierte Lösung war, die für die nächste AX-Transformation ausgerüstet ist, ist Bluestar PLM bereits für die Dynamics 365-Version optimiert. Als voll funktionsfähige Dynamics 365-Embedded-Lösung ist Bluestar PLM die Engineering Solution for Dynamics 365. Unsere Lösung ist die fehlende Verbindung zwischen Engineering und Betrieb Ihres Unternehmens; und dies als Teil von Dynamics 365 für Operations. Anwender können nun intelligenter arbeiten mit verknüpften Aktion in der Cloud.

Bluestar PLM ist auch als eigenständige Lizenz verfügbar, was bedeutet, dass Benutzer nun die Lösung für ERP-Systeme als unabhängige PLM-Lösung nutzen können.

Für weitere Informationen testen Sie Bluestar PLM AppSource

Registrieren Sie sich für eine Live Demo!

Melden Sie sich hier für ein Webinar an und wir zeigen Ihnen alle Features von Bluestar PLM in Dynamics 365.

Gazelle 2016

gazelle_2016

Wir haben es wieder getan!

PDM Technology freut sich bekannt zu geben, dass wir als 2017 Gazelle Company ausgewählt wurden! Diese Auszeichnung wird von der dänischen Finanz- und Wirtschaftszeitung, der Zeitung Børsen, präsentiert. Noch einmal haben wir diese prestigeträchtige Auszeichnung erhalten, und wir sind geehrt, einer der 1790 zu sein, die aus den 700.000 betreuten Unternehmen ausgewählt wurde.

Was bedeutet es, eine Gazelle zu sein?

Kurzum, eine Gazelle ist ein Unternehmen, das in den letzten vier Geschäftsjahren ein kontinuierliches Wachstum erreicht hat und im gleichen Zeitraum seinen Umsatz oder Bruttogewinn mehr als verdoppelt hat. Børsen verleiht seit 1995 den exklusiven Wachstumsfirmen Dänemarks den Titel Gazelle.

PDM-Technologie war und ist immer noch ein schnell wachsendes Unternehmen, das die Beschäftigung und den Umsatz über einen längeren Zeitraum erhöht hat. Wir sind geehrt, eine Gazelle-Gesellschaft zu sein, und erfreut, dass unsere harte Arbeit zu einem großen Fortschritt geführt hat, und wir werden hier nicht aufhören.

 

Für weitere Informationen über den Titel Gazelle schauen Sie sich diese Links an:

Gazelle Company by Investopedia

Gazelle Company by Lexicon.

Bluestar PLM auf dem AXUG Summit in Tampa!

Kommen Sie zu Bluestar PLM auf dem AXUG Summit 

logo_baggrund_hale_axug_tampa

Bluestar PLM zeigt die aufregenden neuen Features auf dem AXUG Summit 2016 in Tampa, FL vom 11.-14. Oktober auf  Stand #843.

Sind Sie bereit für AX7 ?

Bluestar PLM hat im vergangenen Jahr erfolgreich auf Microsoft Dynamics AX 7 gestartet, ein weiterer vielversprechender Meilenstein für das Unternehmen. Bluestar PLM kann die Bedürfnisse Ihres Unternehmens erfüllen, egal ob Ihre AX-Lösung in der Azure Cloud oder vor Ort eingesetzt wird. Stoppen Sie mit dem Stand #843 für eine Live-Demonstration von Bluestar PLM auf der brandneuen AX 7 Plattform.

Machen Sie mehr aus dem AX Product Configurator!

Das Entwicklerteam von Bluestar erweitert den AX Product Configurator, um das Management von Produktkonfigurationsmodellen für hochkomplexe Produkte zu verbessern. Das beinhaltet:

  • Eine intuitive “Master-BOM-basierte” Schnittstelle für Regeln, Design und Berechnungen
  • Design Automation: Automatische 3D-Modelle und Zeichnungen mit dem Produktkonfigurator
  • 3D Visualisierung: Konfigurieren Sie Ihre Produkte in einer intuitiven 3D-Oberfläche

Zusammenfassend können Sie so die Kundenauftrags- / Angebotslinien in AX intuitiv in 3D konfigurieren, die Konstruktionsarbeiten in CAD automatisieren und die erzeugten Zeichnungen direkt im AX zur Verfügung stellen.

Integrieren Sie Ihr Engineering Team in Dynamics AX!

Sind Ihre Ingenieure in Tools außerhalb von Dynamics AX tätig? Diese Sitzung wird sich darauf konzentrieren, wie Bluestar PLM die Zusammenarbeit zwischen Ingenieur- und Fertigungsteams verbessert, indem sie Ihre Ingenieure in die AX-Plattform integriert. Bluestar PLM ist eine Produkt-Lifecycle-Management-Lösung in Dynamics AX mit der Integration in mehrere beliebte CAD-Pakete. Die Lösung stellt sicher, dass Daten in allen CAD-, PLM- und ERP-Systemen in Echtzeit sichtbar sind und einfach zu implementieren und zu warten sind.

Qualitäts Management

  • Nicht- Übereinstimmungem
  • Korrektive Aktionen
  • Präventive Aktionen
  • Engineering Change Vorschläge
  • Engineering Change Management
  • Freigabe Management

Inclusive Tools gemäß Automotive standards (PPAP, APQP, FMEA, 8D usw.)

Über AXUG

AXUG Summit wird von der Dynamics AX User Group (AXUG) gehostet. AXUG ist eine Organisation, die sich bemüht, die Dynamics AX User Community durch Events wie AXUG Summit zu engagieren, um Dynamics AX nutzen zu können.

Klick hier um mehr zu erfahren. (Englisch)