Neues Produkt: CAD/ERP LINK für SOLIDWORKS

Die Herausforderung von heute

Wenn CAD- und ERP-Benutzer unabhängig voneinander in getrennten Systemen arbeiten, sind sie gezwungen, die zeitaufwändige Aufgabe der manuellen Neuerfassung von Produktdaten durchzuführen. Dies führt letztlich zu kostspieligen Fehlern und redundanten Produktdaten. Infolgedessen werden wahrscheinlich ungenaue Daten innerhalb des Systems verwendet, was zu kostspieligen Fehlern und Komplikationen in der Zusammenarbeit führt. Auch wenn Dateninkonsistenzen zwischen CAD und ERP rechtzeitig entdeckt werden, müssen die Benutzer noch einiges ihrer wertvollen Zeit verwenden, um Daten zu überprüfen und diese Fehler zu beheben.

PDM-Technology ist sehr erfreut, seine neueste Produktentwicklung vorzustellen: CAD / ERP LINK – ein eigenständiges Produkt, dass es CAD- und ERP-Anwendern ermöglicht, Ihre Kräfte zu bündeln, indem sie in einer einheitlichen Lösung zusammenarbeiten.

Die Funktionalitäten von CAD/ERP LINK sind seit über einem Jahrzehnt ein wichtiger Bestandteil des Kernprodukts BLUESTAR PLM. Wir haben die Notwendigkeit einer leicht zu implementierenden und einfachen Lösung entdeckt, die die Implementierung und Installation von BLUESTAR PLM später im Einklang mit dem Unternehmenswachstum erleichtert. CAD/ERP LINK ist nach einer schnellen und einfachen Installation betriebsbereit und bietet kurze und zielgenaue Übungseinheiten.

SOLIDWORKS CAD/ERP LINK ist ein einfach zu bedienendes Datenintegrationssystem für Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations & Dynamics AX (ERP) und das SOLIDWORKS CAD System.

SOLIDWORKS ist ein führendes 3D-CAD-System mit mehr als zwei Millionen Ingenieuren und Designern.

MICROSOFT DYNAMICS 365 FOR FINANCE AND OPERATIONS ist ein Microsoft Enterprise Resource Planning (ERP) -System für mittlere bis große Unternehmen. Die Software ist Teil der Produktlinie Dynamics 365. (D365fO)

Durch die Bereitstellung einer Echtzeitverbindung zwischen den SOLIDWORKS- und Microsoft Dynamics-Systemen eliminiert CAD / ERP LINK praktisch die manuelle Dateneingabe. Dies verringert Fehler und Diskrepanzen in Ihren Daten. So sparen Sie Zeit, reduzieren Kosten und steigern die Produktivität.

CAD/ERP LINK ermöglicht es SOLIDWORKS-Nutzern, ihre Designdokumente und -daten nahtlos mit nachgeschalteten ERP-Nutzern zu teilen, die es für Einkauf, Fertigung und andere damit zusammenhängende Aktivitäten benötigen. Im Gegenzug erhalten die SOLIDWORKS-Nutzer Zugriff auf wertvolle Transaktionsdaten aus ERP, wie z.B. Preise, Lagermengen und Beschaffungszeiten. Durch diesen Zugang werden logistische Überlegungen wie Preis, Qualität und Produktionserfahrung leicht in das Produktdesigns integriert.

Dieser bi-direktionale Informationsaustausch befreit die Organisation von redundanten Dateneingaben und fragmentierten Daten bei gleichzeitiger Steigerung der Datenintegrität. Die Integration der Designabteilung mit dem Rest der Organisation verbessert die Zusammenarbeit, erhöht die Produktivität und beschleunigt den Prozess vom Entwurf bis zur Fertigung.

Downloads

Was macht CAD/ERP LINK einzigartig?

  • Eine Lösung für Alle (D365fO) Engineering & Operations
  • Einfacher Zugang zu Daten für Engineering & Operations
  • Entwickelt für Dynamics 365 for Operations & AX basierende Plattformen
  • Eingebettet in SOLIDWORKS 3D CAD native interface
  • Nahtloser und bi-direktionaler Transfer von CAD & ERP Daten

Schauen Sie hier in das Product sheet.